Ausstellungen – über uns

2017 „da! Architektur in und aus Berlin“ 
Jahresausstellung der Architektenkammer Berlin 
Beteiligung mit Bürgerhaus Wismar – Umbau eines Welterbe-Einzeldenkmals 
11.03.–08.04.2017 im stilwerk, Berlin 
Ausstellungseröffnung am 10.03.2017 um 20:00 Uhr
  „Globa­le BauWelten“ 
Sonderausstellung des Norddeutschen Zentrum für nachhaltiges Bauen (NZNB)
Beteiligung mit School handmade in Bangladesh und Habitat Initiative Cabo Delgado, Mosambik
16.01.–10.02.2017, Verden
2016 Wanderausstellung: „Earthen architecture today”
Beteiligung mit Jahili Fort, Al Ain, Adu Dhabi (Preisträger)
11.05.18.06.2016, La Plateforme, Grenoble (F)
17.06.–18.09.2016, Archipel CDCU, Lyon (F)
08.09.–28.10.2016, Maison de l’architecture d’Aquitaine, Bordeaux (F)
27.09.–18.10.016, INSA, Strasbourg (France)
19.10.–07.11.2016, Ecole Nationale Supérieure d’Architecture, Strasbourg (F)
07.11.–30.11.2016, COP22 event, Marrakech (MA)
  Architektouren 2016
Beteiligung mit Wohnen und Arbeiten in der Torfremise
Besichtigung am 25. und 26.06.2016 jeweils 13.00 – 17.00 Uhr
  „Architecture of Necessity“
Beteiligung mit Wohnen und Arbeiten in der Torfremise
vom 15.05. bis 04.12.2016, Viserum Art Museum, Schweden
18.-20.11.2016, im Rahmen der Konferenz und Ausstellung von IO Casa, Riva del Garda, Italien
  GEPLANT + AUSGEFÜHRT
Beteiligung mit Wohnen und Arbeiten in der Torfremise (Anerkennung)
24.02. – 01.03.2016, Internationale Handwerksmesse
Halle B2 im Bereich FOKUS.GESUND BAUEN
  „DAM PREIS FÜR ARCHITEKTUR IN DEUTSCHLAND 2015”
Beteiligung mit Wohnen und Arbeiten in der Torfremise
vom 30.01. bis 08.05.2016, Deutsches Architekturmuseum Frankfurt am Main
Ausstellungseröffnung am 29.01.2016, 19.00 Uhr
2015 Wanderausstellung: „CONSTRUCTIVE ALPS 2015
internationaler Preis für nachhaltiges Sanieren und Bauen in den Alpen“

Beteiligung mit Wohnen und Arbeiten in der Torfremise (Finalist)
31.10.2015 – 10.01.2016, Alpines Museum der Schweiz, Bern 
19.11. – 12.12.2015, CTL Centro Tecnologico del Legno, Poschiavo/CH
15.12. – 24.12.2015, MOP (Slowenisches Ministerium für Umwelt und Raumplanung), Ljubljana/SI
18.12.2015 – 28.02.2016, Altes Schulhaus, Valendas/CH
18.12.2015 – 10.01.2016, Contrada Beltramelli, Villa di Tirano/IT
11.01.2016 – Tolmin/SI
25.01.2016 – 26.01.2015 – Kongresszentrum Brdo bei Kranj/SL
31.01. – 21.02.2016 – Zeughaus Teufen/CH
20.02. – 20.03.2015 – Cividate Camuno/IT
11.03. – 10.04.2016 – Kunsthaus Meran, Meran/IT
17.03. – 26.04.2016 – Lehrbauhof Bauakademie Salzburg/AT
18. – 20.03.2016 – Immo Messe Schweiz, St. Gallen/CH
22.03. – 11.04.2016 – Universität Liechtenstein, Vaduz/LI
23.03. – 04.04.2016 – Rathaus Morbegno/IT
08.04. – 15.05.2016 – Jaroslav Fragner Gallery, Prag/CZ
10. – 14.04.2016 – European Symposium on Diversity in Sustainability, Romania Ion Mincu University of Architecture and Urbanism, Bukarest/RO
13. – 29.04.2016 – Infopoint der Alpenkonvention in Domodossola/IT
20. – 24.04.2016 – Schloss Radlovjica (Radovljiška graščina)/SL
27.04. – 04.05.2016 – Haus für Kunst und Kultur, Bundeskanzleramt Wien/AT
02. – 10.05.2016 – Hochschule für Ingenieurwesen und Architektur, Freiburg/CH
17. – 29.05.2016 – Sala Zitti, Accademia Tadini, Lovere/IT
23.05. – 10.06.2016 – Hochschule für Landschaft, Ingenieurwesen und Architektur hepia Genf/CH
02.06. – 31.08.2016 – Velden am Wörthersee/AT
01. – 31.08.2016 – Bossico/IT
29.09. – 31.10.2016 – Belluno/IT
10.10.2016 – 14.10.2016 – AlpenWoche 2016, Grassau/DE
  „Green Utopia“
Sonderveranstaltung der Mailänder Möbelmesse 2015,
Torre di Bambù – entwickelt und gebaut in Zusammenarbeit mit Bambuseto,
14.04.–08.05.2015 in der Fabbrica del Vapore, Mailand, Italien
  „da! Architektur in und aus Berlin“ 
Jahresausstellung der Architektenkammer Berlin 
Beteiligung mit Wohnen und Arbeiten in der Torfremise 
21.03.–18.04.2015 im stilwerk, Berlin 
Ausstellungseröffnung am 20.03.2015 um 20:00 Uhr
  „Klasse Schule – So baut die Welt“
Beteiligung mit Lehmschule Tipu Sultan Merkez
vom 05.02. bis 06.04.2015, ifa-Galerie Berlin
2014 „Klasse Schule – So baut die Welt“ 
Beteiligung mit Lehmschule Tipu Sultan Merkez 
Ausstellungseröffnung am 30.10.2014, 19 Uhr 
vom 31.10.2014 bis 18.01.2015, ifa-Galerie Stuttgart
  „MATIÈRE GRISE – matériaux / réemploi / architecture“ 
Beteiligung mit Wohnen und Arbeiten in der Torfremise 
vom 26.09.2014 bis 04.01.2015, Pavillon de l’Arsenal, Paris
  „Nachhaltiges Planen und Bauen“
Sonderschau der Architektenkammer Berlin 
Beteiligung mit Betriebsgebäude Artis GmbH
auf der Fachmesse belektro 2014 vom 15.–17.10.2014, 
Messe Berlin, Messedamm 22, 14055 Berlin
  „da! Architektur in und aus Berlin“
Jahresausstellung der Architektenkammer Berlin
Beteiligung mit Betriebsgebäude Artis GmbH
15.03.–05.04.2014 im stilwerk, Berlin
Ausstellungseröffnung am 14.03.2014 um 19:00 Uhr
  Think Global, Build Social! Bauen für eine bessere Welt
Beteiligung mit School handmade in Bangladesh
15.03.–30.06.2014, Architekturzentrum Wien - Alte Halle
  Die Nacht der Villa Massimo im Martin-Gropius-Bau Berlin 
am 20.02.2014 von 19:30 bis 23:00 Uhr
Präsentation und Fortführung der Dialogreihe „Naturell“,
die Eike Roswag und Andrea Klinge 2013 an der Villa Massimo in Rom geführt haben
  NEEDS – Architettura nei paesi in via di sviluppo
Beteiligung mit School handmade in Bangladesh
24.01.–07.02.2014, Università luav di Venezia, Dipartimento di culture del progetto
2013 Abschlusspräsentation „FINALE“ der Villa Massimo Stipendiaten 2013
unter anderem mit Eike Roswag
21.11.2013, Studios der Villa Massimo, Rom, Italien
  „ÜBER PUTZ“
Ausstellung zur Publikation „Über Putz. Oberflächen entwickeln und realisieren“
25.10.–08.11.2013, Eingangshalle Fakultät Architektur, Universität Zagreb, Kroatien
30.04.–20.05.2013, Technische Universität München, Deutschland
19.02.–12.03.2013, Züricher Hochschule für Angewandte Wissenschaften, Schweiz
16.11.–15.12.2012, Hochschule Luzern – Technik & Architektur, Schweiz
04.10.–19.10.2012, Universität Liechtenstein
15.05.–05.06.2012, Fachhochschule Nordwestschweiz, Schweiz
29.03.–26.04.2012, ETH Zürich, Hönggerberg, Schweiz
  Architekturpreises Berlin 2013
Beteiligung mit Betriebsgebäude Artis
27.09.–24.10.2013, Geschäftsstelle des Architekturpreis Berlin e.V., Berlin
  „THINK GLOBAL, BUILD SOCIAL! Bauen für eine bessere Welt“
Eine Ausstellung im Deutschen Architekturmuseum, Frankfurt vom 08.06.–01.09.2013
mit einem Ausstellungsbeitrag von Ziegert | Roswag | Seiler Architekten Ingenieure
  „The Architecture of Necessity“
Beteiligung mit Lehmschule Tipu Sultan Merkez und Betriebsgebäude Artis
05.06–12.08.2013, Viserum Art Museum, Sweden
  „Lehmbauarchitektur heute –
Werkschau Ziegert | Roswag | Seiler Architekten Ingenieure“

Ausstellungseröffnung und Vortrag von Eike Roswag am 10.05.2013, 19:30 Uhr 
11.05.–18.07.2013 im Lehmmuseum Gnevsdorf, Buchberg, OT Gnevsdorf
Zur Ausstellung erscheint Heft 2 der Schriftenreihe Lehmmuseum Gnevsdorf.
2012 9th Bienal International de Arquitectura Sao Paulo – General Exhibition
Beteiligung mit Habitat Initiative Cabo Delgado
02.11.–04.12.2012, Sao Paulo, Brasilien
  DesignBuilding-Studio – New Ways in Architectural Education
Interanational symposium and exhibition for cross-cultural, practice projects in teaching and research
Beteiligung mit Lehmschule Tipu Sultan Merkez und Habitat Initiative Cabo Delgado
29.–30.11.2012, TU Berlin, Institut für Architektur, CoCoon – sector for contextual construction
Video mit Statements zu sehen auf www.architekturclips.de
  BDA-PREIS BERLIN 2012
Beteiligung mit Betriebsgebäude Artis
26.11.2012–10.01.2013, BDA Galerie,  Berlin-Charlottenburg
  „Machen! Die Deutschen Gewinner der Holcim Awards 2011/2012“
Beteiligung mit Lehmschule – Tipu Sultan Merkez, Pakistan
13.7.–30.8.2012, Aedes am Pfefferberg, Berlin
  „da! Architektur in und aus Berlin“
Jahresausstellung der Architektenkammer Berlin
Beteiligung mit Habitat Initiative Cabo Delgado 
24.02.–17.03.12 im stilwerk, Berlin
Ausstellungseröffnung am 24.02.12, 20:00 Uhr
  NEUE NEUE: BDA-BERUFUNGEN 2010/2011
Beteiligung mit Lesepavillon Assilah, Marokko
02.01.–08.06.2012, Glashaus, DAZ, Berlin
2011  „Sustainable by design 2050“
Beteiligung mit Habitat Initiative Cabo Delgado und Stampflehmhaus Ihlow
Online-Ausstellung des UIA World Kongresses 2011 in Tokio
  NEEDS Architecture in Developing Countries / Young Architects in Florence
Beteiligung mit School handmade in Bangladesh
12.03.–02.04.2011, Bibloiotheca della Oblate, Florenz
  Teilnahme an der Ausstellung „Neu im BDA“
22.03.–05.05.2011, BDA Galerie, Berlin
  „The architecture you like©“
Beteiligung mit School handmade in Bangladesh
24.02.–10.04.2011, MAXXI, Rome
  „Informal City of Century XXI & Measure of Man / Measure of Architecture“
Beteiligung mit School handmade in Bangladesh und Habitat Initiative Cabo Delgado, Mozambique sowie unser Gast die Hunnarshala Foundation mit Kosi River Flood Rehabilitation
20.–25.01.2011, German Gymnasium, London
2010 „Small Scale, Big Change – New Architectures of Social Engagement“
Beteiligung mit School handmade in Bangladesh
03.10.2010–03.01.2011, Museum of Modern Art, New York
  „Measure of Man – Measure of Architecture
New Responsibility in Architecture and Urbanism“
 
Beteiligung mit School handmade in Bangladesh und
Habitat Initiative Cabo Delgado, Mosambik
12.08.–11.11.2010, Aedes am Pfefferberg
Ausstellungseröffnung am 12.08.2010, 18:30 Uhr
2009  „DAM Preis für Architektur in Deutschland 2009 —
Die 26 besten Bauwerke in/aus Deutschland“
Beteiligung mit Jahili Fort Al Ain, Abu Dhabi
14.11.2009 – 17.01.2010, Deutsches Architekturmuseum, Frankfurt am Main
Ausstellungseröffnung am 13.11.2009, 19.00 Uhr 
  Al Jahili Film auf der Weltklimakonferenz Kopenhagen
Al Jahili Fort in Al Ain: Rehabilitation – Conversion and Repair, Moscas Production (www.architekturclips.de)
  „Green Architecture for the Future“
Beteiligung mit School handmade in Bangladesh
Louisiana Museum of Modern Art, Louisiana, Kopenhagen, Dänemark
  „da! Architektur in und aus Berlin 2009“
Jahresausstellung der Architektenkammer Berlin
Beteiligung mit Jahil Fort, Al Ain Abu Dhabi und Feuerwehr Neuseddin
stilwerk, Berlin
2008 Updating Germany – 100 Projekte für eine bessere Zukunft
Beteiligung mit School handmade in Bangladesh
6.12.2008–23.02.2009, DAM, Frankfurt
  „da! Architektur in und aus Berlin 2008“
Jahresausstellung der Architektenkammer Berlin
Beteiligung mit Westend Grün, Berlin
stilwerk, Berlin
  DAM Deutsches Architektur Jahrbuch 2007/08
Beteiligung mit School handmade in Bangladesh
08.01.–17.02.2008, DAM, Frankfurt
2007 „da! Architektur in und aus Berlin 2007“
Jahresausstellung der Architektenkammer Berlin
Beteiligung mit Haus Ihlow, Brandenburg
stilwerk, Berlin
2006  „Emerging Architecture 2006“
AR Awards for Emerging Architecture
Beteiligung mit School handmade in Bangladesh
Royal Institute of British Architects, London
  „da! Architektur in und aus Berlin 2006“
Jahresausstellung der Architektenkammer Berlin
Beteiligung mit School handmade in Bangladesh
stilwerk, Berlin